Cima di rapa-Pizza mit Cashewella

Zutaten

  • 1 fertiger oder selbst zubereiteter Pizzateig
  • 300 ml Tomatensauce
  • 1 Bund Cima die Rapa
  • 3 grosse Tomaten
  • 1 Packung Cashewella
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Pizzateig ausrollen. Teig mit Tomatensauce bestreichen.
  2. Cima die rapa in Stücke à 1 cm schneiden. Tomaten je nach Grösse vierteln oder in Schnitze schneiden.
  3. Cashewella längs halbieren und in Scheiben schneiden.
  4. Alles auf der Tomatensauce verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Pizza bei 220 °C, ca. 20 Minuten backen und servieren.